Navigation

Startseite

Kontakt / Impressum

 

 
Anzeige
Hier werben
 

Disclaimer

© Zahnersatz-Infos.de

Design by Smallpark

 


Zahnersatz-Versicherung

 

Zahnersatz VersicherungAufgrund der immer weiter reichenden Kürzungen bei den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen empfiehlt sich in vielen Fällen die zusätzliche Absicherung durch eine Zahnersatz-Versicherung.

Durch steigende Eigenanteilskosten beim ZahnersatzZahnersatz kann die Versicherung Kosten auffangen und mindern. Zunächst sollte immer die jetzige Zahnsituation eingeschätzt werden. Bei einem gesunden Gebiss wird es zwar so sein, dass es erst in vielen Jahren und eventuell nur in geringem Maße zur Inanspruchnahme der Leistungen kommt - der Vorteil eines Abschlusses zu diesem Zeitpunkt ist, dass man jetzt als Patient noch von jeder Zahnersatz-Versicherung als Mitglied aufgenommen wird.


Zahnersatz Zusatzversicherung Rechner

Wer sollte eine Zahnersatz-Versicherung abschliessen?

So sollte vor jedem Abschluß einer Zahnersatz-Versicherung von einem Zahnarzt geprüft werden, inwieweit Zahnersatz oder erhaltende Maßnahmen überhaupt benötigt werden.

 

Bei einer bereits beginnenden Parodontitis empfiehlt sich die Zahnersatz-Versicherung unbedingt, da hier die Zähne noch nicht geschädigt sind, im weiteren Verlauf der Krankheit in jedem Fall mit Zahnverlusten zu rechnen ist. Ebenso lohnt sich eine Zahnersatz-Versicherung bei geschädigten Zähnen, bereits stark gefüllten Zähnen, wurzelbeschädigten Zähnen und vorhandenen Zahnkronen oder Brücken. In der Regel fragt die Zahnersatz-Versicherung bei der Anmeldung nach Zustand und Anzahl bereits beschädigter Zähne. Sind bereits sehr viele Zähne stark beschädigt, ist es möglich, dass man von einigen Zahnersatz-Versicherungen nicht mehr aufgenommen wird oder mit erhöhten Tarifen rechnen muss.


Zahnersatz Versicherung - Vergleich Leistungen

Die Versicherungsanbieter bieten eine Fülle von Tarifen mit den unterschiedlichsten Leistungen. Fast jede Zahnersatz Versicherung bietet Zahnersatz, Zahnimplantate, Laborkosten, Stiftzähne, eventuell anfallende Anästhesiekosten, sowie die keramische Verblendung von Zahnbrücken, Zahnkronen und Inlays. Darüberhinaus gewähren einige Anbieter von Zahnersatz Versicherungen auch Wurzelbehandlungen und die kostenlose professionelle Zahnreinigung als Prophylaxe, gelegentlich sogar die Verblendung der Backenzähne durch Keramikkronen.

Zahnersatz Versicherung - Die Konditionen

Wie schon erwähnt fordern einige Versicherungsanbieter vor dem Abschluss der Zahnersatz Versicherung von ihrem Zahnarztbehandelnden Zahnarzt einen Bericht über den aktuellen Zustand Ihrer Zähne. Einige Versicherungen verweigern die Leistungszahlung bei bereits stark vorgeschädigten Zähnen. Hier empfiehlt es sich, vor Abschluß der Versicherung genau auf die Anforderungen und Angaben zu achten.



Zahnersatz Versicherung - Wartezeit

In der Regel erfolgt nach Abschluss der Zahnersatz Versicherung eine jährliche Staffelung für den Zuschuss zum Zahnersatz. Dieser erhöht sich dann jährlich um einen festgelegten Prozentsatz. Auf eine Wartezeit von ca. 6-9 Monaten, bevor die Leistungen erbracht werden können, besteht jedoch fast jede Zahnersatz Versicherung.

 

Die Wartezeit entfällt jedoch bei plötzlich auftretenden Notfällen, wie Zahnverlust durch Unfälle - in diesen Fällen zahlt die Versicherung sofort. Besonders empfehlenswert sind die Versicherungen, die einen prozentualen Zuschuß zu dem von der Krankenkasse geleisteten Anteil erstatteten.

Bei einem Wechsel in eine private Krankenversicherung kann die Zahnersatz-Versicherung gegenbenfalls durch einen Aufhebungsvertrag gekündigt werden, da viele private Krankenversicherungen die Kosten für Zahnersatz oder teure Zahnbehandlungen ebenfalls tragen oder prozentual bezuschussen.